Termine  

   
Fr, 24. Mai 2024 -
18:00
Förderkreis JHV Meldeschluss
Landgasthof Heins, Oldendorf
   
   

Sponsoren des SVD  

   
   

Am vergangenen Wochenende beendet auch die letzte Mannschaft des SVDs die Feldsaison 2023. Mit der Deutschen Meisterschaft beim MTV Diepenau stand für unsere U12-Mädels das absolute Highlight der Saison an.
In der Gruppe D startete das Team mit einer 0:2-Niederlage (3:11; 6:11) gegen den TV Brettorf in die Meisterschaft. Doch die sechsköpfige Mannschaft konnte sich in den nächsten Spielen steigern und besiegte zunächst den TSV Karlsdorfmit 2:1 (11:7; 8:11; 11:9), ehe sie auch gegen den SV Energie Görlitz 2:0 (11:9; 11:7) gewann. Zwei Siege und eine Niederlage bedeuteten Platz 2 in der Gruppe.
Am Sonntagmorgen trafen die Mädels auf die SG Bademeusel (3.Gruppe B). Nachdem man den 1.Satz noch knapp mit 14:12 für sich entschied, gingen die beiden weiteren Sätze mit 7:11 an die Gegnerinnen. Somit hatte der SVD zunächst noch die Chance auf das Spiel um Platz 9 und diese Chance hielt man mit einem 2:0-Sieg (11:9; 11:8) gegen den TV Unterhaugstett weiterhin aufrecht. Die 2:1-Niederlage (8:11; 11:8; 4:11) gegen den VfL Kellinghusen sorgte jedoch dafür, dass die Mädels um Platz 11 spielten. Das Team schaffte mit einem Sieg (11:7; 15:13) gegen den SC DHfK Leipzig einen versöhnlichen Abschluss der Meisterschaft.

 

   
© Sportverein Düdenbüttel e.V. von 1948
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.